Über mich

Wer ist eigentlich Mucki und wer bin ich?

Nun - Mucki ist mein fast 1-jähriger Tragling, den mein Mann und ich liebevoll Mucki nennen.
Ich bin Ramona, 28 Jahre alt, verheiratet und die stolze Mama von Mucki. 
Seit Juli 2020 nun zertifizierte Trageberaterin.

Wie bin ich zum Tragen gekommen?
Unser Sohn hatte die ersten 5 Monate sehr starke Koliken, was vor allem Nachts ein Problem war.
Drei Wochen nach der Geburt brachte meine Hebamme ein Dydimos Tragetuch und zeigte mir die Wickelkreuztrage, Mucki liebte es und die Bauchschmerzen waren während des Tragens besser. Nach einiger Zeit zog die Manduca XT ein, die uns von da an überall hin begleitet -auch jetzt noch - 
ohne Tragehilfe aus dem Haus? Niemals!
Tragehilfen/-tücher sind für mich Bauchwehwegzauberer, Haushaltshelfer, Händefreimacher, Entspannungshilfen, Einschlafbegleiter, Familienfeierbegleiter, Nächteretter und Näheschenker.

Und dieses möchte ich Euch -den Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten,sehr gerne weiter geben.